Skip to main content

Leckere Rezepte mit Arganöl

Arganöl Speiseöl kann man ideal zum Kochen, Braten oder als Öl im Salat oder zum nachträglichen Verfeinern von Gerichten verwenden.

Das gesunde Speiseöl kann man im gut sortierten Supermarkt oder einfach online kaufen. Die wesentlichen Unterschiede der einzelnen Öle sind die Bio-Zertifizierung, Kaltpressung und ob die Samen geröstet oder ungeröstet sind. Um Rezepte mit Arganöl zu verfeinern eignet sich das Speiseöl aus gerösteten Samen besonders, weil dieses einen nussigeren, makanteren Geschmack hat. Allerdings gehen durch die Röstung auch einige Inhaltsstoffe verloren.

Arganöl Speiseöle gibt es überdies auch aus fairem Handel. Meist in Zusammenarbeit mit Frauenkooperationen direkt in Marokko!

Mit dem guten Gewissen schmeckt ein Arganöl-Rezept doch gleich doppelt gut! 🙂

Couscous-Salat mit Arganöl

Zu leckerem, orientalischem Couscous-Salat passt der nussige Geschmack von Arganöl hervorragend!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Salad
Land & Region: marokkanisch, orientalisch
Keyword: Arganöl, Arganöl Kochen, Arganöl Rezept, Arganöl Salat, Beilage, couscous, marokkanisch, orientalisch, Party
Portionen: 3 Personen
Kalorien: 350kcal
Cost: 5€

Zutaten

  • 250 g Couscous (aus dem Supermarkt oder orientalischem Laden)
  • 1/4 Zucchini
  • 1 Tomate
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel / Frühlingszwiebel
  • 1/2 Zitrone ausgepresst
  • 3 EL Arganöl kaltgepresst
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Den Couscous nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und den Saft einer halben Zitrone auspressen. Die Zucchini kurz mitkochen oder separat anbraten. Nun den fertigen Couscous mit dem Gemüsen, Zitronensaft, dem Arganöl vermischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
    Guten Appetit!
1234
Argand'or Reines Bio-Arganöl, handgepresst, aus gerösteten Argannusskernen, besonders nussiger Geschmack, 250 ml, 1er Pack (1 x 250 ml) - 1 ArganArgan Bio Arganöl geröstet 250ml - 1 Bio-Arganöl Alimentargani 250ml geröstet kaltgepresst vegan - 1 ARGANARGAN Bio-Arganöl 250ml, ungeröstet, kaltgepresst, auch für Haut- und Haarpflege geeignet - 1
Modell Argand’or Bio-Arganöl, geröstet & kaltgepresst (250 ml)ArganArgan Bio Arganöl, geröstet & kaltgepresst (250ml)Alimentargani Bio-Arganöl, geröstet & kaltgepresst (250ml)ARGANARGAN Bio-Arganöl, ungeröstet & kaltgepresst, auch für Haut- und Haarpflege geeignet (250ml)
Preis

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,50 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,68 € 24,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,50 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis / 100ml13,207,807,877,80
Naturkosmetik
Biologisch
Fair Trade
Besonderheitengeröstet, vegan, in Zusammenarbeit mit der Frauenkooperation UCFA in Marokko (Handpressung)geröstet, vegan, in Zusammenarbeit mit Frauenkooperationen in Marokko (Handpressung)geröstet, veganungeröstet (auch für Haut & Haar geeignet), vegan, in Zusammenarbeit mit Frauenkooperationen in Marokko (Handpressung)
Preis

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,50 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,68 € 24,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,50 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufenDetailsBei kaufenDetailsBei kaufenDetailsBei kaufen

Okraschoten-Pfanne mit Arganöl

Orientalische Okraschoten-Pfanne verfeinert mit Arganöl.
Vorbereitungszeit25 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Main Course
Land & Region: marokkanisch, orientalisch
Keyword: Arganöl Hauptgericht, Arganöl Kochen, Arganöl Rezept, marokkanisch, marokkanisch Kochen, orientalisch
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 250kcal
Cost: 5€

Zutaten

  • 250 g Kichererbsen (normales Aptropfgewicht einer Dose/Glas Kichererbsen)
  • 50 g grüne Oliven
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Hand voll Okraschoten (aus dem Asia- oder orientalischem Laden)
  • 1 rote Chilischote oder Paprika
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Arganöl kaltgepresst

Anleitungen

  • Die Okraschoten etwa 5 Minuten kochen
  • in einer großen Pfanne die kleingeschnittene Zwiebel anschwitzen, wahlweise etwas Knoblauch mit Arganöl bei geringer Temperatur anbraten
  • Die Kichererbsen abtropfen und in der Pfanne kurz mit anbraten
  • Mit einer Gabel überprüfen ob die Okraschoten durch sind. Dann die Okraschoten abtropfen und zusammen mit den Oliven in die Pfanne geben.
  • Nun die Pfanneninhalt mit 150ml Gemüsebrühe ablöschen und ggf. mit zusätzlichem Arganöl und Gewürzen (Salz& Pfeffer) abschmecken
  • mit der kleingeschnittenen Chilischote dekorieren. Guten Appetit!

Kartoffel Tajine mit Arganöl

Traditionell wird in der Tajine eher Fleisch zubereitet. Dieses vegane Kartoffel-Gericht kann sich aber durchaus sehen lassen! Verfeinert mit Arganöl eine Delikatesse!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Main Course, Side Dish
Land & Region: marokkanisch, orientalisch
Keyword: Arganöl Hauptgericht, Arganöl Kochen, Arganöl Rezept, Beilage, marokkanisch, marokkanisch Kochen, orientalisch
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 250kcal
Cost: 4€

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Brechbohnen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 3 EL Arganöl kaltgepresst

Anleitungen

  • Die Kartoffeln und Brechbohnen waschen. Zuerst die Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und nach ca. 5 Minuten die Brechbohnen hinzugeben.
  • Die Zwiebel und Tomate in feine Ringe/Scheiben schneiden und in einer Pfanne oder Tajine anbraten/kochen
  • mit Arganöl und Gewürzen abschmecken

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]